Maxi und die Prolypen | Ein Projekt von minkadu

kindgerecht und informativ

Anhand von Maxis Geschichte werden wichtige Informationen im Vorfeld einer Operation für Kinder verständlich vermittelt.

unabhängig und werbefrei

Bei der Entwicklung des Produkts wurde bewusst auf Sponsoren und Investoren aus der Pharmaindustrie verzichtet.

vertrauen schaffen

Die Beziehung zwischen Arzt und Patient wird durch die kindgerechte Art der Informationsvermittlung positiv beeinflusst.

patienten binden

Das Heft wird der Familie als Anschauungsmaterial mit nach Hause gegeben, wodurch eine nachhaltige Vertrauensbasis geschaffen wird.

 

wie maxi einmal operiert wurde

eine geschichte für kinder und eltern

„Ich habe PRO-lypen, und zwar im Hals! Das sind so kleine Knubbel und die müssen raus“, erklärt Maxi im Kindergarten ihre bevorstehende Operation. Bei der Voruntersuchung werden sie und ihr Vater vom Arzt genau über den Ablauf aufgeklärt. Er erzählt von Zauberpflastern, von einer Raumfahrermaske aus der die Schlafluft kommt und von der tollsten Medizin der Welt: Eis am Stiel.
Dass sie vor der Operation nichts essen und trinken darf, findet Maxi nicht so schlimm. „Das war es schon?“, fragt sie, fast ein bisschen enttäuscht. So eine Operation hat sie sich aufregender vorgestellt. Aber wie war das noch mal mit den Prolypen? „Maxi und die Prolypen“ beschreibt kindgerecht den Ablauf einer ambulanten Operation und bereitet Eltern und Kinder gleichermaßen auf den großen Tag der OP vor.
  • ab 2 Jahren
  • 28 farbig illustrierte Seiten
  • mit 2 Quiz- und Mitmachseiten
  • Softcover, 21 × 21 cm
preise ansehen

maxiheft individualisiert

wir gestalten ihr persönliches maxiheft

Sie können „Maxi und die Prolypen“ individuell für Ihre Praxis anpassen lassen und damit ihr kinder- und familienfreundliches Profil stärken. Der Wiedererkennungswert der individualisierten Elemente im Heft fördert auf ganz besondere Art die Patientenbindung. Wir haben im Heft drei Stellen vorgesehen, wo Sie Ihre Praxis präsentieren können. Profitieren Sie durch Ihre individualisierte Ausgabe und sparen Sie zusätzlich beim Nachdruck!

  preise ansehen
Merken Merken Merken Merken Merken Merken

ein projekt von minkadu

team minkadu Gestaltung und Vertrieb

Made in minkadu: Das ist maßgeschneiderte visuelle Kommunikation. Wir finden für Sie individuelle und nachhaltige Lösungen und gestalten diese schön, alltagstauglich und abgestimmt auf Ihre Kommunikationsziele. Wir sind Ihr Partner für Corporate Design – von der Beratung und Konzeption, über den Entwurf bis hin zur Umsetzung.

team anna licht Die Autorin

Anna Licht liebt es, Geschichten zu erzählen – für Kinder und Erwachsene. Aus eigener Erfahrung weiß die Autorin, wie wichtig eine gute Aufklärung vor Operationen ist. Anna Licht, die im echten Leben einen anderen Namen hat, lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Berlin. Bislang erschienen von ihr die Romane „Jan ist weg“ und „Blau ist grüner als Gelb“ (Aufbau TB) sowie „Schwesterherz“ (Rütten & Loening).

team dr. andreas poppelbaum Fachliche Beratung

Dr. Andreas Poppelbaum ist Facharzt für Anästhesiologie und leitet in Gemeinschaftspraxis die Tagesklinik am Holländischen Viertel in Potsdam, wo er regelmäßig Kindernarkosen durchführt. Da es ihm am Herzen liegt, die eigene Praxis frei von Pharma-Werbung zu gestalten, initiierte er das Maxiheft zur unabhängigen, kindgerechten OP-Aufklärung. Er ist Vater eines kleinen Sohnes und lebt mit seiner Familie in Berlin.